News-Archiv

Liebe SKV'ler,

nachdem wir in diesem Jahr keine Weihnachtsfeier abhalten können, sende ich Euch auf diesem Weg meine Gedanken rund um das Jahr 2020 verbunden mit herzlichen Weihnachtsgrüßen und dem Wunsch für ein gutes, neues Jahr 2021.

Viele Grüße, bleibt gesund

Wir trauern um unser Mitglied Uwe Wagner, der für uns völlig überraschend im Alter von nur 59 Jahren verstorben ist. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Susanne sowie allen Angehörigen.

Corona-Virus schränkt das Vereinsleben ein

Die vom Corona-Virus ausgelöste Krise wirkt sich auch auf das Vereinsleben des SKV aus. So wurden vom DRS und seinen Fachverbänden sämtliche Basketball-Spieltage und andere Sportereignisse abgesagt bzw. verschoben. Eine Entscheidung über die Wertung der bisher absolvierten Spiele soll zum gegebenen Zeitpunkt erfolgen. Durch die Schließung der Schulen ist zumindest bis nach den Osterferien auch kein Trainingsbetrieb mehr möglich. Unabhängig davon empfehlen der DRS und WBRS den Trainingsbetrieb bis auf weiteres auszusetzen. Auch unsere Planungen zur diesjährigen Hauptversammlung können erst wieder aufgenommen werden, wenn sich die Lage normalisiert hat.

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden, Gönnern und Sponsoren, dass alle gesund durch die Corona-Krise kommen.

Liebe SKV'ler,

nach einer sehr gelungenen, stimmungsvollen Weihnachtsfeier bleibt mir nur noch, allen zu danken, die zum Gelingen der Weihnachtsfeier beigetragen haben. Mein besonderer Dank gilt unserem Ehrenvorsitzenden Hubert Sing, der an unsere verstorbenen Mitglieder erinnerte. Schön, dass sie nicht vergessen sind. Schade, dass einige Mitglieder aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sei konnten. Ich wünsche allen unseren Kranken eine recht gute, baldige Besserung!

Euch allen wünsche ich frohe und gesegnete Weihnachten sowie alles Gute für das neue Jahr 2020!

Viele Grüße

Wir trauern um unser Ehrenmitglied und unseren Freund

Rudolf "Rudi" Kinzelmann

Rudi Kinzelmann engagierte sich mehr als vier Jahrzehnte vorbildlich und in vielfältiger Weise für unseren Verein. Mit ihm verlieren wir eine echte Persönlichkeit und einen wahren Freund. Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen Angehörigen.

Nächste Seite >